Umweltschädliches Littering vermindern: Stummelsammelbehälter


Nach dem Genuss der Zigarette werfen Raucher jährlich etwa 4.5 Billionen Zigarettenstummel  einfach auf den Boden (Quelle Wikipedia). Dies ist nicht nur ein unschönes Bild für die Augen sondern auch eine grosse Belastung für die Umwelt. Die auf dem Boden liegenden Kippen enthalten sehr viele Umweltgifte wie z.B. Teer und Schwermetalle. Diese Gifte gelangen in die Gewässer und belasten die Flora und Fauna. Ein verschluckter Stummel kann bei einem Kleinkind bereits eine schwere Vergiftung hervorrufen. Weggeworfene Stummel verursachen Brände mit Schäden in Millionenhöhe. Nicht nur Nichtraucher finden das skandalös sondern auch viele Raucher die meistens aus der Not heraus, kein geeignetes Behältnis zur Verfügung zu haben, die Zigarettenstummel unseriös entsorgen. Wir haben einen Taschenascher entwickelt der dem Raucher die Möglichkeit gibt seine Kippen "on the walk", wenn nötig auch noch glimmend, zu versorgen. Der Sammelbehälter kann auch als Aschenbecher dienen. Die gesammelten Kippen werden in einem eloxierten Alubehälter aufbewahrt und können bei der nächsten Gelegenheit umweltgerecht entsorgt werden. Das Verschlusssystem bannt die Gerüche im Behälter und verhindert das Herausfallen von Stummeln oder Asche.